Ein Engel für die Liebe

Angel’s Last Mission: Love

Drama: Angel’s Last Mission: Love
Auch bekannt als: Dan, Hanaui Sarang, Dan, Only Love, Love of My Life, Dahn, One Love, One and Only Love
Romanisierung: Dan, Hanaui Sarang
Hangul: 단, 하나의 사랑
Regie: Lee Jung-Sub
Autor: Choi Yoon-Kyo
Sender: KBS2
Genre: Fantasy, Romance, Komödie
Folgen: 32/16 auf Netflix
Erscheinungsdatum: 2019
Land: Südkorea

 

Inhaltsangabe

Lee Yun Seo ist eine talentierte und erfolgreiche Ballerina. Jahrelang tanzt sie für das Balettunternehmen ihrer Familie, bis sie bei einem Unfall erblindet. Seitdem hat sie das Tanzen aufgegeben und leidet sehr darunter, denn es war ihre größte Freude im Leben. Yun Seo hat sich seit dem Unfall sehr verändert und sie behandelt alle um sich herum in einem herrischen Ton, selbst diejenigen, die ihr nahe stehen und nur das Betse für die wollen.
Und dann kommt Dan ins Spiel. Ein netter und immer optimistischer Engel, dem Ärger machen kein Fremdwort ist. denn er tappt immer wieder oft ungewollt ins Fettnäpfchen. Als er die Möglichkeit hat in den Himmel zurückzukehren, wird ihm eine Mission aufgetragen. Er soll dafür sorgen, dass Yun Seo die wahre Liebe findet, am Ende jedoch verliebt er sich selbst in sie.

 

Besetzung

Shin Hye Sun als Lee Yun Seo
L als Kim Dan
Go Woo Rim als Kim Dan/Yo Sung Woo (jung)
Lee Dong Gun als Ji Kang Woo
Kim Bo Mi als Geum Ni Na

Leute rund um Dan

Kim In Kwon als Engel Hoo

Leute rund um Ni Na

Do Ji Won als Choi Young Ja (Ni Na’s Mutter)
Woo Hee Jin als Jung Yoo Mi
Kim Seung Wook als Geum Ki Chun (Ni Na’s Vater)
Gil Eun Hye als Geum Roo Na (Ni Na’s ältere Schwester)

Weitere

Lee Ye Na als Hwang Jung Eun
Lee Hwa Ryong als Park Gwang Il
Lee Je Yun als Ki Joon Soo
Eru als Go Sung Min

 

Trailer

 

Meine Meinung zum Drama

Es gibt mittlerweile sehr viele Dramen auf Netflix und ist daher für mich zu einer guten Quelle geworden. Ich schaue aber nach wie vor auch noch auf anderen Seiten, wo es sich oft bei neuen Dramen mehr lohnt, weil die englischen Subs einfach schneller sind.^^”
Auf Angels Last Mission bin ich durch Zufall gestolpert. Mir gefiel die Castauswahl, auch das Cover und der Inhalt sprachen mich wirklich an. Also gab ich dem Drama eine Chance. Auch weil ich unheimlich gerne Serien mit Fantasy schaue.

Und so schaute ich erst mal 4-5 Folgen an einem Stück, bis dann leider eine Pause kam. Nach einigen Wochen schaute ich dann weiter und ich wusste wieder warum mir das Drama gefiel. Ich mochte die Hauptcharaktere wirklich sehr, vor allem aber Shin Hye Sun, ich wusste in dem Moment aber auch nicht genau ob ich die schon woanders gesehen hatte. Aber sie hat ihre Rolle wirklich toll rübergebracht. Und auch L als Engel Dan hat gute Arbeit geleistet. Oft sagt man ja Musikern nach sie können nicht schauspielern, oft stimmt das leider auch, in dem Fall war es ok.

Man denkt bei diesem Drama es sei nur etwas einfaches, aber die Story enthält einiges mehr als man denkt. So ist nicht nur Liebe und Traurigkeit darin, sondern auch Spannung dort zu finden. Man fiebert mit und möchte wissen, wie wird es enden.
Und der OST zum Drama war auch wirklich toll. Ich mag die Musik ja eh total gerne von Dramen, mehr noch als das gängige K-Pop was so läuft.^^ Daher gefällt mir auch fast jeder OST. xD

Dan hatte stets etwas Positives an sich, er war fast immer gut drauf und sein Lächeln war einfach zum dahinschmelzen, wie könnte man da schlecht drauf sein. Und ich denke diese quirlige Art von ihm hat dann auch letztendlich Seo Yuns Herz berüht und sie so langsam Stück für Stück auftauen lassen.

Es war ein süßes Kleinod unter all die Dramen und es ist wert geschaut zu werden.

Meine Bewertung

 

 

Wie fandet ihr selbst das Drama?

Sag etwas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*